Sportschießen
Mit 55 Jahren plötzlich wieder die Nummer 1
Jürgen Wallowsky ist seit Jahren für die SG Coburg eine Bank.
Jürgen Wallowsky ist seit Jahren für die SG Coburg eine Bank.
Foto: Archiv
Coburg – Routinier Jürgen Wallowsky führt die SG Coburg beim Heimkampf-Wochenende in der Bundesliga nach sieben Jahren wieder als Top-Schütze an.

Wann er das letzte Mal an Position 1 bei einem Bundesliga-Wettkampf geschossen hat? Jürgen Wallowsky, Mannschaftsführer der SG Coburg, muss nachdenken. „Das ist bestimmt sieben Jahre her“, sagt der 55-Jährige grinsend. „Wir hatten über viele Jahre Weltklasseschützen wie beispielsweise Niccolo Campriani, da gab es keine Frage, wer die Nummer 1 ist.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren