Kreisliga 2
Setzt sich das Führungs-Duo weiter ab?
Auf diesem Bild ist der Burgkunstadter Julian Willnecker (re.) dem Neukenrother Jonas Nickol (li.) einen Schritt voraus. In der Tabelle aber haben die Neukenrother den FCB überholt.
Auf diesem Bild ist der Burgkunstadter Julian Willnecker (re.) dem Neukenrother Jonas Nickol (li.) einen Schritt voraus. In der Tabelle aber haben die Neukenrother den FCB überholt.
Foto: Heinrich Weiß
Burgkunstadt – Schwere Aufgaben stehen den beiden Top-Teams aus Neukenroth und Burgkunstadt bevor. FCB-Trainer Michael Backert aber ist zuversichtlich.

Der TSV Neukenroth und der FC Burgkunstadt haben sich nach fünf Spieltagen in der Kreisliga bereits ein wenig von den restlichen Mannschaften abgesetzt. Die zweitplatzierten Burgkunstadter haben drei Punkte und acht Tore Vorsprung auf den ersten Verfolger, den FC Stockheim.Genau gegen dieses Team müssen die Neukenrother eine Woche nach dem 5:2-Erfolg im Spitzenspiel gegen Burgkunstadt ran. Gelingt es ihnen, die Stockheimer weiter zu distanzieren? Und was machen die Burgkunstadter? Das Team von Trainer Michael Backert hat mit dem TSV Weißenbrunn ebenfalls keine einfache Aufgabe vor sich.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren