Fußball
SV Friesen: Fünferpack zum Abschluss
Friesens Thomas Gerold (m.) zeigte eine starke Partie. In dieser Szene er wird im Mittelfeld von den Kahlern Benedikt Stoll (li.) und Alexander Stickler attackiert (re.).
Foto: Heinrich Weiß
Kronach – Siebter Sieg im zehnten Spiel: Landesligist Friesen feiert einen gelungen Abschluss der Abstiegsrunde – und holt sich noch Platz 1.

Erfolgreicher Abschluss einer erfolgreichen Abstiegsrunde: Landesligist SV Friesen hat das letzte Saisonspiel gegen den FC Viktoria Kahl mit 5:2 (2:1) gewonnen und holte im zehnten Spiel den siebten Sieg. Durch den Kahler Rückzug beendet der SVF damit die Abstiegsrunde auf dem ersten Platz.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.