Fußball
SV Friesen: Mit Rückenwind gegen den Spitzenreiter
Im letzten Heimspiel kassierte der SV Friesen um Andreas Baier (grünes Trikot) eine 2:5-Niederlage gegen den SC Sylvia Ebersdorf und dessen Torschützen Andreas Böhnlein. Gegen den FC Geesdorf sollen nun aber Punkte her.
Im letzten Heimspiel kassierte der SV Friesen um Andreas Baier (grünes Trikot) eine 2:5-Niederlage gegen den SC Sylvia Ebersdorf und dessen Torschützen Andreas Böhnlein. Gegen den FC Geesdorf sollen nun aber Punkte her.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Gegen den FC Geesdorf erwartet den SV Friesen eine schwere Aufgabe. Doch auch der Tabellenführer hat seine Schwachstellen.

Nach dem knappen 2:1-Auswärtssieg beim Aufsteiger TSV Gochsheim ging eine Erleichterung durch die Mannschaft des Landesligisten SV Friesen, sagt Timo Bachinger. Der Co-Trainer und Coach der „Zweiten“ vertrat am vergangenen Samstag den im Urlaub weilenden Armin Eck bei der wichtigen Partie in Unterfranken. „Das Spiel war bis zur letzten Minute hart umkämpft“, blickt Bachinger zurück.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren