Fußball
SV Friesen: Mit Schwung gegen den TSV Gochsheim
Groß war die Freude beim SV Friesen am vergangenen Wochenende: Hier bejubelt David Daumann (rechts) seinen Treffer zum 2:0 gegen den SC Sylvia Ebersdorf mit seinen Mannschaftskollegen.
Groß war die Freude beim SV Friesen am vergangenen Wochenende: Hier bejubelt David Daumann (rechts) seinen Treffer zum 2:0 gegen den SC Sylvia Ebersdorf mit seinen Mannschaftskollegen.
Foto: Lisa Hümmer
Friesen – Für den SV Friesen und den TSV Gochsheim ging es zuletzt bergauf. Der Friesener Trainer lobt seine Elf, warnt aber zugleich vor dem kommenden Gegner.

Der SV Friesen hat seine zwischenzeitliche Krise überwunden. Mit dem 2:0 beim SC Sylvia Ebersdorf gelang der zweite souveräne Sieg in Folge in der Fußball-Landesliga Nordwest. Entsprechend zufrieden ist der Trainer mit den Leistungen seiner Mannschaft: „Die letzten zwei Spiele waren sehr gut und wir haben verdient gewonnen. Wir haben im Defensivbereich wenig zugelassen. Einziges Manko war die Chancenverwertung in Ebersdorf, denn da hatten wir viele gute Möglichkeiten. Aber insgesamt war es eine sehr gute Leistung“, resümiert Armin Eck.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren