Frauenfußball
SV Reitsch belohnt sich nicht beim FC Schweinfurt
Gegen die SpVgg Erlangen gelang dem SV Reitsch um Saskia Elsner der Auftaktsieg in die Landesliga Nord. Doch am zweiten Spieltag reichte es beim FC Schweinfurt 05 nicht zu Punkten.
Gegen die SpVgg Erlangen gelang dem SV Reitsch um Saskia Elsner der Auftaktsieg in die Landesliga Nord. Doch am zweiten Spieltag reichte es beim FC Schweinfurt 05 nicht zu Punkten.
Foto: Heinrich Weiß
Reitsch – Der SV Reitsch bemüht sich, einen Rückstand beim FC Schweinfurt 05 aufzuholen. Der Einsatz wird aber nicht von Erfolg gekrönt.

Die Fußballerinnen des SV Reitsch konnten am Sonntag nicht an ihren Auftakterfolg des ersten Spieltags in der Landesliga Nord anknüpfen und unterlagen beim FC Schweinfurt 05 mit 1:4. Landesliga Nord FC Schweinfurt 05 – SV Reitsch 4:1 (0:0) Zu Beginn der ersten Hälfte tasteten sich beide Mannschaften zunächst gegenseitig ab, die Partie spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Nach einigen Minuten gelang es dann den Gastgebern, sich einige Torchancen herauszuspielen, jedoch fehlte ihnen die letzte Genauigkeit im Abschluss oder beim entscheidenden Pass. Auch die Reitscherinnen kamen nun besser ins ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren