Frauenfußball
SV Reitsch dominiert und siegt klar
Im letzten Moment kommt Kim Kißler gegen die Reitscher Angreiferin Marie Wich (orangenes Trikot) an den Ball und kann zur Seite klären.
Im letzten Moment kommt Kim Kißler gegen die Reitscher Angreiferin Marie Wich (orangenes Trikot) an den Ball und kann zur Seite klären.
Foto: Heinrich Weiß
Reitsch – Gegen den harmlosen SV Veitshöchheim fährt der SV Reitsch locker seinen zweiten Saisonsieg ein.

Nach einer 1:4-Niederlage in der Vorwoche haben die Damen des SV Reitsch am dritten Spieltag in gleicher Höhe ihren zweiten Heimsieg der noch jungen Landesligasaison eingefahren. Die Gäste aus Veitshöchheim hatten bis dahin erst eine Partie bestritten, welche sie mit 1:7 verloren hatten. Dementsprechend gut bewerteten die Reitscherinnen ihre Chancen und wurden den eigenen Erwartungen letztendlich auch gerecht.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren