Triathlon
Ein großes Talent will 2022 hoch hinaus
Bei den deutschen Triathlon-Meisterschaften der Jugend in Jena  holte Ben Kaufmann 2021 den sechsten Platz.
Bei den deutschen Triathlon-Meisterschaften der Jugend in Jena holte Ben Kaufmann 2021 den sechsten Platz.
Foto: Christine Waltz
Weißenbrunn – Ben Kaufmann aus Weißenbrunn ist auf Erfolgskurs. Am Elitestützpunkt in Nürnberg legt der 16-Jährige den Grundstein für eine große Zukunft.

Triathlon-Talent Ben Kaufmann aus Weißenbrunn ist auf Erfolgskurs. Zwar fielen wegen der Corona-Pandemie lange Zeit die Wettbewerbe aus, aber 2021 hat er sich entscheidend weiterentwickelt und sich in der Triathlon-Elite nach vorne gebracht. Besonders die Aufnahme in den Bundesstützpunkt Nürnberg bedeutet für ihn einen großen Schritt nach vorne, der aber auch mit einschneidenden Veränderungen in seinem Alltag verbunden ist. Vor 2020 nahm der Weißenbrunner 2019 an seinem letzten großen Wettbewerb teil.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal