Fußball
„Mythos“ Neukenroth: Die Bezirksliga kann kommen
Aus dem Weg! Der TSV Neukenroth stürmte zur Kreisliga-Meisterschaft und spielt nach 56 Jahren wieder in der Bezirksliga.
Foto: Heinrich Weiß
Neukenroth – Der TSV Neukenroth hat sich seinen Traum von der Bezirksliga erfüllt. Der Abteilungsleiter spricht über den harten Weg und was sich nun getan hat.

Nach einer überragenden Saison hat sich der TSV Neukenroth am letzten Spieltag die Meisterschaft in der Kreisliga 2 gesichert. Das 3:0 zu Hause gegen die SpVgg Lettenreuth war der 22. Erfolg der Spielzeit. So viele holte kein anderes Team in der Liga. Neben der stärksten Defensive (25 Gegentore) und der gefährlichsten Offensive (101 Treffer) kam auch der Torschützenkönig aus Neukenroth: Der 23-Jährige Felix Maurer ist mit seinen 32 Toren sogar zum zweiten Mal in Folge bester Torschütze der Liga.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich