Fußball
Vorfreude auf ein besonderes Spiel beim SV Friesen
Der Friesener Maximilian Graf (grünes Trikot) ist einer von zwei Spielern, die Trainer Armin Eck im Pokalspiel gegen den FC Schweinfurt 05 wieder zur Verfügung stehen werden.
Der Friesener Maximilian Graf (grünes Trikot) ist einer von zwei Spielern, die Trainer Armin Eck im Pokalspiel gegen den FC Schweinfurt 05 wieder zur Verfügung stehen werden.
Foto: Heinrich Weiß
Friesen – Friesens Trainer Armin Eck fiebert dem Pokalspiel gegen den FC Schweinfurt entgegen. Die Personal-Situation schmälert allerdings seine Vorfreude.

Beim SV Friesen herrscht große Vorfreude auf das Verbandspokalspiel am Dienstagabend (17.45 Uhr) gegen den Regionalligisten FC Schweinfurt 05 im heimischen Frankenwaldstadion. „Es ist schon etwas ganz Besonderes für den Verein, für uns, für die Region und für jeden einzelnen Spieler, sich mit einem Titelaspiranten in der Regionalliga, der unter Profibedingungen trainiert, zu messen“, sagt der Friesener Trainer Armin Eck. Lesen Sie auch: Die personelle Situation schmälert jedoch etwas die Vorfreude. Zwar werden mit David Daumann und Maximilan Graf zwei zuletzt fehlende Spieler wieder zurückkehren. ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren