Massiver Schneefall
Odyssee durch Zeit und Schnee
Es kommentiert Daniela Pondelicek.
FT
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Kronach – Wie aus einer normalerweise 30-minütigen Autofahrt drei Stunden werden können – ein Erfahrungsbericht.

Start um 8.30 Uhr, Creidlitz (Stadt Coburg): Beim Blick aus dem Fenster wird deutlich: Über Nacht ist ganz schön viel Schnee gefallen. Und er fällt immer noch in dicken, weißen Flocken. Da der übliche Weg zur Arbeit gesperrt ist, muss ich wohl oder übel eine neue Route ausprobieren.9.30 Uhr, Lützelbuch (Stadt Coburg): Angeblich sollte es etwa 46 Minuten dauern, um die von Google errechnete Strecke zurückzulegen. Nun, dass es bei dieser Witterung länger dauern würde, war klar.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.