Debatte in den USA
„Gilead“ ist nicht mehr fern
Es kommentiert Daniela Pondelicek.
Es kommentiert Daniela Pondelicek.
Foto: FT
Kronach – In den Vereinigten Staaten könnte das Recht auf Abtreibung gekippt werden. Die Diskussion geht auch uns etwas an, findet unsere Autorin.

Es ist Nacht. Eine Mutter ist mit ihrer Tochter – sie ist schätzungsweise 16 oder 17 Jahre alt – auf einer Bundesstraße in den USA unterwegs. Sie werden von einer Polizeistreife angehalten, die Situation eskaliert, die Tochter wird brutal aus dem Auto gezerrt. Und das alles nur, weil der Polizist diesen einen Satz sagte, mit dem er Mutter und Tochter völlig aus der Fassung gebracht hat: „Sind Sie schwanger?“, hatte er die junge Frau auf dem Beifahrersitz gefragt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal