Satire
Welche Vorsätze sich Kronacher nehmen sollten
Es kommentiert Marco Meißner.
FT
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – Unser Autor hat ein paar – nicht ganz ernst gemeinte – Ideen, was sich Kronacher Promis und Institutionen vornehmen könnten.

Wer kennt es nicht, das alte Problem mit den guten Vorsätzen zum neuen Jahr? Nach dem Silvesterrausch und der letzten Zigarette gibt sich so manche(r) geläutert und schwört sich auf eine neue Lebenseinstellung ein. Bis der Alltag sie oder ihn wieder einholt und schnell alle gut gemeinten Ideen vergessen lässt. Doch die Hoffnung auf ein Durchhalten stirbt zuletzt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.