Corona-Strategie
2G-Regel fegt im Kreis Kronach die Tische leer
Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wird auf die „Kronacher Weihnacht“ verzichtet.
Marco Meißner
Marco Meißner von Marco Meißner Fränkischer Tag
Kronach – Warum den Veranstaltern und Vereinen im Kreis Kronach weniger die Corona-Einschränkungen als deren Wechsel das Leben schwer macht.

Es hagelt Absagen. Dieses Fazit bleibt für Kerstin Bär unterm Strich stehen, wenn sie über die 2G-Regel und die geplanten Weihnachtsfeiern im „Hotel-Gasthof Wasserschloß“ in Mitwitz spricht. Die Gastronomin und stellvertretende Dehoga-Kreisvorsitzende trägt die Corona-Schutzmaßnahmen im eigenen Betrieb mit, aber die permanenten, kurzfristigen Anpassungen schaffen eine Unsicherheit bei den Gästen, die den Wirten das wichtige Weihnachtsgeschäft vermiest.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.