Bürgerversammlung
Steinbach hat gut vorgesorgt
Vor drei Jahren wurde das Freizeit- und Tourismuszentrum generalsaniert – eine richtige Entscheidung, wie jetzt angesichts der allgemeinen Kostenexplosion festgestellt wurde.
Foto: Veronika Schadeck/FT-Archiv
F-Signet von Veronika Schadeck Fränkischer Tag
Kehlbach – Die kräftigen Investitionen der Gemeinde Steinbach zahlen sich angesichts der nun steigenden Kosten aus, so Bürgermeister Löffler. Dennoch ist jetzt Sparen angesagt.

Dass Bürgermeister Thomas Löffler und sein Vorgänger, der jetzige Landrat Klaus Löffler, mit ihren Gemeinderäten in den letzten 15 Jahren kräftig investiert haben, zahlt sich aktuell aus. Das wurde am Donnerstagabend in der Bürgerversammlung deutlich, die im Golddorf Kehlbach in der „Schorsch-Neubauer-Halle“ stattfand. Denn aufgrund der aktuellen Situation mit Ukrainekrieg, Inflation, Energiekrise steigen nicht nur Kosten, sondern es ist auch fraglich, ob es weiterhin die hohen Förderungen geben wird.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.