Aktivisten wandern
Für das Klima durch den Kreis Kronach gelaufen
Für die Rettung des Klimas wanderten Hunderte Bürger durch den Landkreis Kronach.
Für die Rettung des Klimas wanderten Hunderte Bürger durch den Landkreis Kronach.
Foto: Jule Schrepfer
Kronach – Im Seelsorgebereich Frankenwald setzten Bürger mit einer „Staffelwanderung fürs Klima“ ein Zeichen für Klimagerechtigkeit.

„Klimaschutz ist Nächstenliebe!“ Davon ist der Sachausschuss „Eine Welt“ des Seelsorgebereichs Frankenwald überzeugt. Auf seine Initiative hin trugen 240 Menschen aus 14 Gemeinden in der vergangenen Woche genau diese Botschaft durch den ganzen Landkreis Kronach. Ihren Beginn nahm die „Staffelwanderung fürs Klima“ mit einem Gottesdienst in Tettau. Anschließend wurde die erste Etappe nach Buchbach gewandert. Unterwegs hörten die Teilnehmer verschiedene Impulse zum Thema Klimagerechtigkeit und kamen darüber ins Gespräch.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren