Minister zu Besuch
Sibler sieht im Campus ein Zukunftsprojekt
Hans Rebhan (l.) und Jonas Geissler (M.) erläuterten Staatsminister Bernd Sibler, welche Gebäude im Herzen der Kreisstadt zum Campus gehören und wie sie genutzt werden.
Hans Rebhan (l.) und Jonas Geissler (M.) erläuterten Staatsminister Bernd Sibler, welche Gebäude im Herzen der Kreisstadt zum Campus gehören und wie sie genutzt werden.
Foto: Marco Meißner
Kronach – Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler inspizierte die Fortschritte beim Aufbau des Lucas-Cranach-Campus.

Irgendwo anders wäre es eine Hochschule unter einem Dach geworden. Eine von vielen. Hier nicht. Da war sich Staatsminister Bernd Sibler (CSU) zu 100 Prozent sicher. „In Kronach ist diese Hochschule ein Alleinstellungsmerkmal“, bescheinigte er bei seinem Besuch am Mittwochnachmittag dem Lucas-Cranach-Campus (LCC) beste Zukunftsaussichten. Das macht ihm auch Mut für die Zukunft der Stadt und des Landkreises Kronach. Vor allem, weil die Initiatoren mit dem Aufblühen des Campus noch lange nicht am Ende ihrer Ideen sind.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren