Senior verärgert
Zu wenig Platz im Impfzentrum Kronach?
Ein Rentner ist erschüttert von seinem Besuch im Kronacher Impfzentrum.
Ein Rentner ist erschüttert von seinem Besuch im Kronacher Impfzentrum.
Foto: Marco Meißner
Kronach – Kaum Sitzplätze und zu viele Menschen: Als Siegfried Petrikowski seinen Impftermin wahrnimmt, ist er unzufrieden mit der Organisation. Ein Einzelfall?

Der Kronacher Erich Reitz ist froh. Er ist 88 Jahre alt und wurde wegen einer Tumoroperation am Kopf bei der Impfung im Kronacher Impfzentrum priorisiert behandelt, sagt er am Telefon. "Es hat alles wunderbar geklappt", erklärt er, der am 13. Februar bereits seine zweite Corona-Impfung erhalten hat. Alles gut gelaufen! Wie offenbar in den meisten Fällen des Kronacher Impfzentrums. Allerdings erreichen uns vereinzelt auch immer wieder kritische Stimmen (der Fränkische Tag berichtete am Mittwoch).

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter