Keller überflutet
Was zu tun ist, wenn Wasser zur Gefahr wird
Adam Stöcklein aus Kronach hat die Hoffnung, dass seine Sandsäcke das Wasser draußen halten.
Foto: Maria Löffler
Kronach – Immer mehr Schäden werden durch starken Regen verursacht. Welche Methoden es gibt, um das Zuhause vor den Wassermassen zu schützen.

Spätestens wenn man in seinem eigenen Keller knöcheltief im Wasser steht, merkt man, da stimmt etwas ganz und gar nicht. Die Starkregenereignisse vom vergangenen Wochenende bescherten leider vielen Bürgern im Landkreis genau diese unangenehme Erfahrung. Starkregen – per Definition ist das eine große Niederschlagsmenge, die in kurzer Zeit fällt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.