Corona-Impfung
Schwangere vor Impfempfehlung gegen Corona geimpft
Die Stiko hat die Corona-Impfung für Schwangere jetzt auch offiziell empfohlen. In der Praxis wurde Schwangeren aber bislang die Corona-Impfung auch nicht verwehrt.
Die Stiko hat die Corona-Impfung für Schwangere jetzt auch offiziell empfohlen. In der Praxis wurde Schwangeren aber bislang die Corona-Impfung auch nicht verwehrt.
Foto: Foto: Mascha Brichta/dpa
Kronach – Das Expertengremium teilte am Freitag mit, dass nun auch schwangeren Frauen eine Corona-Impfung empfohlen wird. Für das Impfzentrum kein neues Thema.

Sollte es eine Spritze gegen Corona für Schwangere geben oder lieber doch nicht? Wie zuvor schon bei den Jugendlichen hielt sich die Ständige Impfkommission (Stiko) aufgrund der Datenlage zunächst mit einer Impfempfehlung für werdende Mütter zurück. Seit Freitag herrscht aber auch in dieser Frage Klarheit. Das Expertengremium befürwortet offiziell die Corona-Impfung für Schwangere.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren