Unterstützung
Stärkung für die Dörfer im Landkreis
Im neuen Dorfgemeinschaftshaus Schlegelshaid fand das Treffen zwischen den Chefs der ALE und der Landkreise Kronach, Coburg und Lichtenfels statt.
Im neuen Dorfgemeinschaftshaus Schlegelshaid fand das Treffen zwischen den Chefs der ALE und der Landkreise Kronach, Coburg und Lichtenfels statt.
Foto: Veronika Schadeck
Schlegelshaid – Das Amt für Ländliche Entwicklung fördert viele Projekte. Davon profitieren Gemeinden aus den Landkreisen Kronach, Coburg und Lichtenfels.

Schlegelshaid In der Region Landschaften und Dörfer stärken, das ist die Mission des Amts für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberfranken. Dahinter steckt der Gedanke, in enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Abstimmung mit den Bürgern gleichwertige Lebensverhältnisse zu sichern und zu fördern. Diese Vision verfolgt die Behörde mit Sitz in Bamberg seit vielen Jahren. Wo und wie im Jahre 2020 Projekte in den Landkreisen Kronach, Coburg und Lichtenfels unterstützt werden, erläuterten am Mittwoch der Amtsleiter Lothar Winkler und der Gebietsabteilungsleiter Wolfgang Kießling im Dorfgemeinschaftshaus Schlegelshaid.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren