Shuttle im ...
Im fahrerlosen Bus zur Kronacher Festung
In Kronach wird getestet, was womöglich bald in ganz Deutschland kommt: Autonom fahrende Shuttlebusse rollen durch die Stadt. Wir waren bei der ersten Fahrt mit Fahrgästen dabei.
In Kronach wird getestet, was womöglich bald in ganz Deutschland kommt: Autonom fahrende Shuttlebusse rollen durch die Stadt. Wir waren bei der ersten Fahrt mit Fahrgästen dabei.
Foto: Maria Löffler
Kronach – Der autonom fahrende Shuttle ist die neue Tourismusattraktion in Kronach. Geschwindigkeit, Komfort, Strecke: Wir haben den Test gemacht.

Mit dem Vertrauen bei der Personenbeförderung ist das so eine Sache. Man muss zum Beispiel einem Bus- oder einem Taxifahrer vertrauen, sobald man diese Verkehrsmittel nutzt. Aber was, wenn es gar keinen Fahrer gibt? Was, wenn die Technik die Entscheidungen trifft? In Kronach vertraut man genau darauf, kann aber dennoch auf ein Sicherheitsnetz zurückgreifen. Eine Fahrt im autonomen Tourismusshuttle ist ein neues Highlight in Sachen Touristenattraktionen. Autonomes Fahren: Kronach ist deutscher Pionier Aber es ist keine Zirkusnummer, die die Fahrgäste erwartet, es ist ein deutschlandweit einzigartiges Projekt ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren