Kampf gegen Schnee
Winterdienst: Retter des Berufsverkehrs in Kronach
Elias Hümmer ist seit neun Jahren im Winterdienst unterwegs.
Maria Löffler
Maria Löffler von Maria Löffler Fränkischer Tag
LKR Kronach – Der Schnee machte in dieser Woche aus Kronachs Straßen „Skipisten“. Die städtischen Räumfahrzeug verwandelten sie wieder in Fahrbahnen.

„Da passt das Fahrzeug niemals durch.“ Hatte ich die Worte laut ausgesprochen? Ich schicke ein Stoßgebet Richtung Himmel und schließe die Augen. Elias Hümmer, der neben mir das Räum- und Streufahrzeug des Kronacher Winterdienstes steuert, lacht. „Aber klar passen wir da durch“, sagt er und manövriert die umgebaute Kehrmaschine über die schmale Straße mitten durch den Winterwald. Es ist morgens 6.15 Uhr.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.