Regionalität
Kronachs Bauernmarkt erweitert sein Angebot
Nachdem sich in den letzten Jahren die Anzahl  der Fieranten insbesondere aus Altersgründen doch deutlich reduziert  hatte, konnten nun gleich mehrere Markthändler neu  dazugewonnen werden.
Foto: Heike Schülein
Kronach – Bis Dezember können Besucher jeden Samstag am Melchior-Otto-Platz regionale Köstlichkeiten kaufen. Neue Händler kommen hinzu.

Aus der Region für die Region - das ist das Prinzip des Kronacher Bauernmarkts, der jeden Samstagvormittag bis zur Mittagszeit zahlreiche Besucher in die Obere Stadt zieht. Seit 1980 fester Bestandteil der Marktlandschaft der Lucas-Cranach-Stadt, können hier von März bis Dezember bei Direktvermarktern regionale und saisonale Erzeugnisse bester Qualität und Frische gekauft werden.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.