Tante-Emma-Laden
Warum der "Fritzla" in Steinwiesen fünf Sterne hat
Zusammen mit Liane Bauer, der „Fritzla-Liane“ enthüllt Landrat Klaus Löffler (li) die Tafel mit den fünf Sternen für den Laden von Wieland Beierkuhnlein, Bürgermeister Gerhard Wunder
Zusammen mit Liane Bauer, der „Fritzla-Liane“ enthüllt Landrat Klaus Löffler (li) die Tafel mit den fünf Sternen für den Laden von Wieland Beierkuhnlein, Bürgermeister Gerhard Wunder
Foto: Susanne Deuerling
Steinwiesen – Der privat geführte Dorfladen in Steinwiesen gehört bundesweit zu den Besten. Und hat dabei eine lange Tradition.

Der „Fritzla“ – seit 1922, also fast 100 Jahre eine feste Institution in der Gemeinde Steinwiesen, bekommt nun die Anerkennung, die ihm gebührt. Als erster privat geführter Dorfladen in Deutschland erhält er die höchste Auszeichnung: fünf Sterne. Von vielen wurden sie belächelt, viele gingen pleite oder mussten wegen Nachwuchsmangel schließen – die Tante-Emma-Läden, die in jedem Ort zu finden waren und das Leben dort ein klein wenig reicher machten. Abgelöst von riesigen Supermärkten, meist auf der grünen Wiese, gibt es nur noch wenige solcher Geschäfte in den Ortskernen. Dorfläden ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren