Ausbau des Netzes
Wallenfels braucht schnelle Leitungen
Das Herz- und Prunkstück im Hause Müller-Zeiner ist das Bearbeitungszentrum für Holz mit Zusatzaggregaten zum mehrdimensionalen Fräsen und Bohren. Bürgermeister Jens Korn (r.) und MdL Jürgen Baumgärtner (5. v. r.) sind begeistert. Mit im Bild: Geschäftsführerin Gabriele Köstner (2. v. r.).
Das Herz- und Prunkstück im Hause Müller-Zeiner ist das Bearbeitungszentrum für Holz mit Zusatzaggregaten zum mehrdimensionalen Fräsen und Bohren. Bürgermeister Jens Korn (r.) und MdL Jürgen Baumgärtner (5. v. r.) sind begeistert. Mit im Bild: Geschäftsführerin Gabriele Köstner (2. v. r.).
Foto: Susanne Deuerling
Wallenfels – Nicht nur die Firma Müller-Zeiner Industrieverpackungen hängt in Wallenfels stark von der Anbindung an ein schnelles Internet ab.

Der ländliche Raum – unendliche Weiten: Angelehnt an den Beginn der „Star Trek“-Filme steht auch der ländliche Raum als teilweise unerforschtes Gebiet beim schnellen Internet im Fokus. Große Entfernungen, lange Kabelwege, weit verstreute Dörfer und Gehöfte und mittendrin – Firmen, die weltweit aktiv sind. Doch wie funktioniert das, welche Möglichkeiten haben Unternehmen, die sich bewusst für das Land entscheiden?

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren