Zeitgeschichte
WEKA: Ein Anker der Innenstadt
Das WEKA-Kaufhaus in Kronach im Jahre 1962 kurz nach der Inbetriebnahme. Bis heute erfolgten mehrere bauliche Erweiterungen und Veränderungen.
Das WEKA-Kaufhaus in Kronach im Jahre 1962 kurz nach der Inbetriebnahme. Bis heute erfolgten mehrere bauliche Erweiterungen und Veränderungen.
Foto: Repro: Gerd Fleischmann
Kronach – Vor 60 Jahren eröffnete das Kaufhaus WEKA in Kronach. Seitdem hat das Unternehmen so manche Wandlung durchgemacht.

Am Mittwoch, 15. März 1961, feierten die Kronacher geradezu euphorisch die Eröffnung des WEKA-Kaufhauses. Durch diese unternehmerische Initiative ergab sich in der Folgezeit eine entscheidende Belebung des Einzelhandels sowie eine Steigerung der Attraktivität der Kreisstadt. In den vergangenen 60 Jahren hat sich das Unternehmen, das wie so viele andere Kaufhäuser unter der Corona-Pandemie seit Monaten zu leiden hat, zu einem beliebten Treffpunkt für Jung und Alt entwickelt. Und in diesen sechs Jahrzehnten sind umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt worden, die die Untere Stadt geprägt haben.Trotz der 60 Jahre ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren