Verkauf
Was wird aus dem „Hans Veit“?
In den nächsten vier bis fünf Jahren soll der „Hans Veit“ abgerissen werden. An der Stelle sollen Wohnungen gebaut werden.
In den nächsten vier bis fünf Jahren soll der „Hans Veit“ abgerissen werden. An der Stelle sollen Wohnungen gebaut werden.
Foto: vs
Rothenkirchen – Das ehemalige Hotel „Hans Veit“ in Rothenkirchen hat einen neuen Eigentümer. Das sind die Pläne für das einst renommierte Hotel.

Der „Hans Veit“ hat einen neuen Eigentümer. Das einstige renommierte Hotel mit Gastronomie steht seit einigen Jahren leer. Vergangene Woche erwarb das Gebäude samt dazugehörendem Areal das Kommunalunternehmen Lucas-Cranach-Campus (LCC). Bürgermeister Stefan Heinlein freut sich sehr darüber.„Ich habe mit dem LCC-Kommunalunternehmen und seinem Vorstand Jürgen Baumgärtner einen starken Partner an meiner Seite“, lobt er. Geschaffen werden soll nun Wohnraum für alle Generationen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter