Echte Herzenssache
Die Natur beflügelt ihre Kreativität
Gudrun Schmalfuß hat mit ihren Bastelarbeiten so viele Spenden sammeln können, dass Robert Reuscher aus dem Erlös eine Künstlerbank mit der Motorsäge fertigen konnte. Die Bank hat ihren Platz im Innenhof vom Haus St. Michael.
Heike Beudert
Heike Beudert von Heike Beudert Saale-Zeitung
Münnerstadt – Gudrun Schmalfuß’ gebastelte Karten sind kleine Kunstwerke. Sie erzählt, was eine Sitzbank von Robert Reuscher damit zu tun hat.

Handarbeiten waren schon immer eine Leidenschaft von Gudrun Schmalfuß. Doch während der Corona-Pandemie haben sie ihr geholfen, die langen Tage des Alleinseins zu bewältigen. Die ehemalige Kindergärtnerin aus dem Erzgebirge hatte kaum Münnerstadt und das betreute Wohnen St. Michael als neue Heimat gewählt, da kam das gesellschaftliche Leben zum Erliegen. Das trotzdem spürbare gute Klima im Haus und ihre Bastelarbeiten gaben ihr Kraft und Inspiration auch während des Lockdowns.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben