Ziel: Weniger CO2
Kreis Bad Kissingen gemeinsam für den Klimaschutz
53 Kommunen aus Unterfranken machen sich auf einen gemeinsamen Weg für den Klimaschutz.
Thomas Reimer – stock.adobe / Montage: Dagmar Klumb
Thomas Malz von Thomas Malz Saale-Zeitung
LKR Bad Kissingen – 53 Kommunen aus Unterfranken arbeiten im Netzwerk Main-Rhön daran, weniger CO2 auszustoßen. Um ihr Ziel zu erreichen, holen sie einen Experten ins Boot.

Lange haben die Initiatoren aus Münnerstadt warten müssen, jetzt ist der Förderbescheid eingetroffen. Damit ist der Weg frei für die Gründung des kommunalen Klimaschutznetzwerkes „Main-Rhön“. 53 Kommunen – darunter fünf Landkreise, die Stadt Würzburg und der Bezirk Unterfranken – hatten bis zur Einreichung des finalen Förderantrages eine unverbindliche Interessensbekundung abgegeben. Nun müssen sie einen formellen Beschluss fassen. Am 14. März wird das Netzwerk offiziell in der Mehrzweckhalle in Münnerstadt gegründet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben