Wechsel
Die Stadt übernimmt den Hort
Greta, Anton und Lina (von links) spielen zusammen mit Hortleiterin Stephanie Vogel im Studienseminar St. Josef. Für sie wird sich nichts ändern, wenn die Stadt ab 1. Januar den Hort übernimmt.
Thomas Malz
Thomas Malz von Thomas Malz Saale-Zeitung
Münnerstadt – 31 Jahre lang sind sich die Augustiner für die Schülerbetreuung am Nachmittag verantwortlich gewesen. Ab dem 1. Januar kümmert sich offiziell Münnerstadt um alle Belange der Einrichtung.

Der Münnerstädter Hort ist zweifelsohne eine Erfolgsgeschichte. 1991 haben die Augustiner im Studienseminar St. Josef die Nachmittagsbetreuung für Schülerinnen und Schüler aus der Taufe gehoben. Die Warteliste war zuletzt so lang, dass vor einigen Monaten eine weitere Gruppe für 25 Kinder eingerichtet wurde. Bei den ohnehin ständig wachsenden Aufgaben können die Augustiner diesen Dienst nicht mehr leisten.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben