Marathonsitzung
Tempo 30 in der frisch sanierten Sinntalstraße
Die Sanierung der Sinntalstraße in Riedenberg ist abgeschlossen. Vom Prozessionsaltar bis zur Kirchstraße soll hier künftig eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer gelten.
Evelyn Schneider
F-Signet von Evelyn Schneider Fränkischer Tag
Riedenberg – Stolze 13 Beschlüsse mussten die Riedenberger Gemeinderäte in ihrer letzten Sitzung vor Weihnachten noch fällen, von Beschilderung bis Förderantrag.

Zum Jahresende galt es für die Riedenberger Gemeinderäte sage und schreibe 13 Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. Doch zuvor gab es gute Nachrichten: Die Sanierung der Sinntalstraße ist fertiggestellt. Beschlossen wurde in der jüngsten Sitzung eine durchgehende Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer im Bereich vom Prozessionsaltar bis zur Kirchstraße. An den Engstellen wird die Vorfahrt mittels der Beschilderung „Vorrang vor dem Gegenverkehr“ geregelt. Höherer Zuschuss für neue Medien Ein weiterer Abstimmungspunkt war ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.