Energiekosten
Strom ab Januar doppelt so teuer
Die Stadtwerke Bad Kissingen erhöhen den Strompreis in der Grundversorgung ab Januar 2023 von 39 auf 72 Cent je Kilowattstunde.
Benedikt Borst
Benedikt Borst von Benedikt Borst Saale-Zeitung
LKR Bad Kissingen – Die Stadtwerke erhöhen die Stromtarife. Kissinger Kunden argwöhnen, das Geld fließe in den Glasfaserausbau. Was die Strompreisbremse ausmacht.

Die Strompreise steigen seit Monaten stark an und bewegen sich nach Angaben des Verbraucherportals Verivox auf historischem Rekordniveau. Die drei Grundversorger im Landkreis Bad Kissingen, also die Stadtwerke Bad Kissingen, Bad Brückenau und Hammelburg, hatten bis zuletzt ihre Tarife stabil gehalten. Inzwischen haben jedoch die drei Unternehmen ihren Kunden eine saftige Preiserhöhung ab Januar angekündigt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben