Schwerer Unfall
Pizza-Bote verunglückt mit Auto im Itzgrund
Mit diesem Renault Twingo wollte ein 36-Jähriger Pizza ausliefern. Die Fahrt endete auf dramatische Weise.
Mit diesem Renault Twingo wollte ein 36-Jähriger Pizza ausliefern. Die Fahrt endete auf dramatische Weise.
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Großheirath – Ein 36-Jähriger war auf der B4 im Landkreis Coburg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten – dort kam es zum Frontalzusammenstoß.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 4 im Itzgrund wurden am frühen Samstagabend zwei Männer verletzt, einer von ihnen schwer.

Gegen 18 Uhr war ein 36 Jahre alter Pizza-Lieferant mit seinem Renault Twingo in Richtung Coburg unterwegs. Auf Höhe von Großheirath kam er aus bislang noch ungeklärten Gründen nach links ab und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit dem VW Passat eines 51-Jährigen aus Ebern zusammen.

Fahrbahn zwei Stunden gesperrt

Der Fahrer des Renault erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Außerdem teilt die Polizei mit, dass der Passat-Fahrer mit leichten Verletzungen ebenfalls zur Untersuchung in ein Krankenhaus kam.

Der Fahrer dieses VW Passat hatte keine Chance: Plötzlich kam ihm auf seiner Spur ein Renault Twingo entgegen.
Der Fahrer dieses VW Passat hatte keine Chance: Plötzlich kam ihm auf seiner Spur ein Renault Twingo entgegen.
Michael Stelzner

Die Fahrbahn war im Bereich der Unfallstelle für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Großheirath leitete den Verkehr um und kümmerte sich auch um die Bindung und Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Ein herbeigerufener Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung der beiden nicht mehr fahrfähigen Autos.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen. Mögliche Zeugen des Geschehens auf der B4 werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden.

Lesen Sie auch:

 

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: