Integration
Der Mut zu sprechen
Dozentin Karin Renger zeigt einen Nikolaus und erfährt, dass diese Figur in vielen Ländern bekannt ist.
Rainer Lutz
Rainer Lutz von Rainer Lutz Coburger Tageblatt
Coburg – „Mama lernt Deutsch“ heißt ein Projekt im Familienzentrum Neustadt. Frauen unterschiedlichster Herkunft nehmen daran teil.

Er ist eine echte Integrationsfigur, der Nikolaus. Die Frauen, die am Sprachprojekt „Mama lernt Deutsch“ teilnehmen, kennen ihn alle. Nicht alle nennen ihn Nikolaus, für manche ist er Papa Noel oder Ded Moroz. Aber alle wissen, was es mit der Figur auf sich hat, die ihnen Karin Renger zeigt – auch wenn es ein Schoko-Nikolaus ist. Und alle wissen, wie ein Engel aussieht. Neu ist nur das deutsche Wort und, dass Engel immer männlich sind, auch wenn sie gar nicht so aussehen. Deutsch hat so seine Tücken.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben