Prominenter Besuch
Bayern München zu Gast in Bad Rodach
Die Zweite Mannschaft des FC Bayern zusammen mit Hoteldirektorin Juliane Rödiger (vorne links) vor dem Kurhotel in Bad Rodach.
Die Zweite Mannschaft des FC Bayern zusammen mit Hoteldirektorin Juliane Rödiger (vorne links) vor dem Kurhotel in Bad Rodach.
Foto: Kurhotel Bad Rodach
Bad Rodach – Das Regionalliga-Team legte auf dem Weg zu seinem Auswärtsspiel einen Stopp im Coburger Land ein.

In den sozialen Medien wurde zig Fotos veröffentlicht: „Die Bayern sind da“, schrieben viele dazu. Denn auf den Fotos war tatsächlich ein Bus des FC Bayern München zu sehen.

Lewandowski? Demichelis!

Doch es waren nicht Lewandowski & Co., die da durch die Thermalbadstadt im Coburger Land chauffiert wurden, sondern die „kleinen Bayern“.

Die Zweite Mannschaft des FC Bayern spielt in der Regionalliga. Trainiert wird sie vom ehemaligen argentinischen Nationalspieler und Ex-Bayern-Profi Martin Demichelis.

Vor dem Auswärtsspiel beim TSV Aubstadt im unterfränkischen Landkreis Rhön-Grabfeld wurde noch einmal Kraft getankt in Bad Roach.

"Bundesliga-Stars von morgen"

„Das Kurhotel Bad Rodach durfte sich über den Aufenthalt der Bundesliga-Stars von morgen freuen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Und weiter: „Die gute Betreuung durch das Team des Kurhotel Bad Rodach hat sich offenbar positiv auf das Spiel ausgewirkt.“ Denn es wurde 1:0 in Aubstadt gewonnen.

Lesen Sie dazu auch:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: