Live-Musik
Die Dorfrocker mischen Untersiemau auf
Die Dorfrocker ziehen regelmäßig die Massen an.
Die Dorfrocker ziehen regelmäßig die Massen an.
Foto: PR Dorfrocker
Untersiemau – Wer dabei sein will, muss jetzt schnell sein: Für das Konzert am kommenden Sonntag gibt es nur noch wenige Karten.

Not macht erfinderisch: Die „Dorfrocker“ spielten während der Corona-Pandemie mehr Live-Konzerte als je zuvor in ihrer 15-jährigen Bandgeschichte. Über 110 (!) Mal standen die drei Brüder zwischen Mai und Oktober 2021 auf der Bühne. Ihr Erfolgsrezept: Traktor-Konzerte!

Weltrekord in Brasilien

Die Besucher feierten also am und auf dem eigenen Traktor, und die Partyrocker brachten ihre mobile Bühne mit. Im Januar schließlich der Höhepunkt des Ganzen: Die Dorfrocker spielten das größte Traktor-Konzert der Welt in Brasilien – über 1500 Traktoren kamen.

„Feiern wie vor Corona“

Nun freuen sich die Veranstalter aus Untersiemau, dass die Dorfrocker auch mal wieder für ein „ganz normales Zeltfest“ gewonnen werden konnten. „Bei uns soll wie vor Corona gefeiert werden – ganz ohne Pkw oder Traktor, sondern am Biertisch“, heißt es in einer Mitteilung.

Dorfrocker spielen ab 19 Uhr

Termin für das Konzert ist am Sonntag, 29. Mai, auf dem Gelände der Firma Max Winzer in Untersiemau. Bereits ab 17 Uhr spielt eine Vorband außerhalb des Zelts; die Dorfrocker werden gegen 19 Uhr die Bühne im Zelt betreten.

Die Dorfrocker begeistern die Massen.
Die Dorfrocker begeistern die Massen.
Foto: PR Dorfrocker

Der Vorverkauf lief nach Angaben des Veranstalters sehr gut. Die letzten Restkarten sind noch bis diesen Freitag (27. Mai) im Rathaus der Gemeinde Untersiemau erhältlich. Ob es auch an der Abendkasse noch Karten geben wird, hängt von diesem Last-Minute-Verlauf ab.

Lesen Sie auch: