Hobby
Faszination Modelleisenbahn
Wie bringe ich eine Eisenbahn zum Laufen?  Durch kräftiges Trampeln auf dem Rad wird im Dynamo Strom erzeugt, der schließlich die Bahn zum Laufen bringt.
Wie bringe ich eine Eisenbahn zum Laufen? Durch kräftiges Trampeln auf dem Rad wird im Dynamo Strom erzeugt, der schließlich die Bahn zum Laufen bringt.
Foto: Wolfgang Desombre
Rödental – Die Modellfreunde Rödental haben neue junge Mitglieder. Warum das kein Zufall ist, zeigt ein Besuch der Ausstellung.

Nach dem Umzug in die neuen Vereinsräume und der Frühjahrsausstellung im ehemaligen Goebel-Gelände habe sich bei vielen Besuchern reges Interesse am Hobby Modelleisenbahn gezeigt, freute sich Alexander Graf. Er ist Vorsitzender der Modellbahnfreunde Rödental und berichtet: Innerhalb kurzer Zeit meldeten sich fünf Jungen in der Jugendgruppe an.

Der Bau eines Dioramas stand bei der Ausstellung als erstes auf der Tagesordnung. Die Aufgabe bestand darin, ein Brett in der Größe DIN A 4 zu gestalten. Jeweils ein Haus und eine Straße sollten auf diesem Schaustück dargestellt werden. Unter Aufsicht und mit Unterstützung des Jugendgruppenbeauftragten Johannes Beier und seines Teams entstanden einzigartige Ausstellungsstücke.Die Kinder konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen.Zur Herbstausstellung am 22. Und 23. Oktober werden diese Kunstwerke gezeigt. Während eines kleinen Wettbewerbs werden die Schaustücke prämiert.

Nebenbahn im Gebirge

Als neuestes Projekt wird die Jugendgruppe an den Anlagenbau herangeführt. Eine Modellbahnanlage mit einer eingleisigen Hauptstrecke mit abzweigender Nebenbahn ins Gebirge soll auf rund drei Quadratmetern errichtet werden. Die Anlage soll im 3-Leiter-Wechselstrom-System digital betrieben werden. Die Jugendlichen können bauen und tüfteln und das überwiegend allein.

Ein erfahrener „Eisenbahner“ steht ihnen aber jederzeit mit Rat und Tat zu Seite. Handwerkliches Geschick, der Umgang mit Holz und Gips und auch ein technisches Verständnis gehören bei diesem Hobby dazu. Wie mache ich was? Die Jugendlichen sollen sich mit dem Thema auseinandersetzen und es einfach ausprobieren. Dass die Verkabelung immer im rechten Winkel erfolgen muss, werden die Nachwuchs-Eisenbahner schnell lernen. Die Leidenschaft für Technik und die Liebe zu den Modellbahnen erwacht bei einigen bereits im Kindesalter. Kinder sind neugierig und haben viel Fantasie.

Wertvolle Kenntnisse und die Liebe zur Technik

Deshalb sind Eisenbahnen ein ideales Spielzeug, denn dadurch kann ein Kind seine eigene Welt und eine eigene Landschaft konstruieren. Bei den Modellbahnfreunden Rödental werden wertvolle Kenntnisse und die Liebe zur Technik gefördert und auf kindliche Weise vertieft.

Der 13-jährige Tim besucht das Gymnasium Albertinum und bekam die Leidenschaft für Eisenbahnen von seinem Opa vererbt.

Viel Geduld und Konzentration sei erforderlich, um die kleinen Häuser zusammenzubauen, berichtete Tim. Ein Haus mitten im Wald würde seiner Mutter gut gefallen. Bei den Modellbahnfreunden baut er einfach das nach, was sie gerne auch in der Realität hätten. „Ich bin gerne hier“, sagt er.

Eine neue Ausstellung der Eisenbahnfreunde Rödental

Die Jugendgruppe trifft sich jeweils am Dienstag von 18.30 bis 20.00 Uhr. Nähere Infos gibt es auch bei Johannes Beier per E-Mail an jugendgruppe@modellbahnfreunde-rödental.de.

Die Eisenbahnfreunde Rödental laden in diesem Jahr gleich zweimal zu einer Ausstellung ein. Im April wurde der Umzug in die neuen Vereinsräume und zugleich der Neubeginn nach Corona gefeiert.

Um in den normalen Rhythmus zu kommen, habe man sich entschieden, im Oktober die 29. „Faszination Modell-Eisenbahn“ zu veranstalten, sagte Vorsitzender Alexander Graf.

Erstmals wird dabei eine 30 Meter lange Anlage der Spur 1 im Maßstab 1:32 der Eisenbahnfreunde Franken zu bestaunen sein. Hier wird höchste Modellbaukunst gezeigt, ist sich Alexander Graf sicher.

Ein Highlight für die Kinder

Die Anlage des Vereinsmitglieds „ Banana-Joe“ in der Spur Hof wird bei der Ausstellung ebenfalls Premiere haben. Ferner gibt es eine Fährverladung aus Lauschau, die Deutsche Reichsbahn den TT aus Suhl, eine fränkische Nebenbahn in HO wie die Vereinsanlage Italien neben weiteren Kleinstanlage und Feldbahnmodellen zu sehen. Die Mitfahr-Eisenbahn mit einer Größe von fünf Zoll wird eine Attraktion für die Kinder sein.

Lesen Sie auch:

 

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: