Kultur-Tipp
Rockige Klänge im Märchenbad
Eine professionelle Bühnenshow verspricht der Auftritt von „Powerlord“ am 2. Juli in Neustadt.
Foto: PR
Neustadt bei Coburg – Welche Bands nach zwei Jahren Zwangspause beim Open-Air-Konzert in Neustadt zu erleben sind.

Wer in diesen Wochen in den sich immer mehr füllenden Veranstaltungskalender blickt, dürfte zu dieser Schlussfolgerung gelangen: Neustadt feiert sich zurück aus der Corona-Krise. Nach zwei Jahren Zwangspause wird das Märchenbad am Samstag, 2. Juli, auch wieder zur sommerlichen Rock-Bühne unter freiem Himmel. Den Auftakt zum „Rock im Bad-Open Air“ gestaltet ab 18 Uhr die Vorband „Breaking Silence“, die sich im Landkreis schon mit einigen Auftritten einen Namen machen durfte. Wiederhören im Märchenbad Gleich ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.