Bildung
Lernen mit Schwein Edgar
Der Tag kann beginnen. Schwein Edgar ist gefüttert.
Foto: Ulrike Präcklein
Christiane Lehmann von Christiane Lehmann Coburger Tageblatt
Stöppach – Andrea Härty hängt ihren Lehrerberuf an den Nagel und bietet Kindern eine tiergeschätzte Lerntherapie auf ihrem Hof in Stöppach an.

Es klingt wie ein großer Traum, den sich Andrea Härty jetzt erfüllt. Mit ihrem FamilyFarm-Konzept bietet sie auf ihrem eigenen Hof tiergestützte Lerntherapie für Kinder und Jugendliche an. Doch es ist mehr – auch eine Gewissensfrage . „Vor ein paar Jahren hatte ich drei oder vier auffällige Kinder in der Klasse, die besondere Aufmerksamkeit brauchten. In meinem letzten Schuljahr waren vier Kinder unauffällig, alle anderen hatten irgendwo Schwierigkeiten“, resümiert die Vollblutpädagogin. An den Grenzen des Schulsystems ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.