Interview
Gemeinsam glücklich in Heldritt
Vereint: Die Brüder Christian-Andreas und Tobias Engelhardt (rechts) stehen in „Die Drei von der Tankstelle“ gemeinsam auf der Bühne in Heldritt. Die Zapfsäule stammt aus dem Fundus des Landestheaters Coburg. Gebaut wurde das Bühnenbild nach Tobia...
Foto: Jochen Berger
Heldritt – Warum die Brüder Tobias und Christian-Andreas Engelhardt in dieser Saison wieder gemeinsam bei der Sommeroperette auf der Waldbühne auftreten.

Manchmal führt der vermeintliche Zufall raffiniert Regie. Dann können Probleme, die zunächst schlaflose Nächte verursachen, unvermutet zu einer Lösung führen, die fast wie eine Fügung wirkt. Der kurzfristige Ausfall des Tenors Dirk Mestmacher wenige Wochen vor Probenbeginn hatte Harald Wurmsdobler als Intendant der Sommeroperette Heldritt jedenfalls einige schlaflose Nächte beschert. Welcher Tenor konnte so kurzfristig die Partie als Hans in „Die Drei von der Tankstelle“ übernehmen?

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich