Umwelt
Platanen am Narzissenweg droht Fällung
Drei Platanen am Narzissenweg stören die Anwohner.
Foto: Rainer Lutz
Rainer Lutz von Rainer Lutz Coburger Tageblatt
Rödental – Geht es nach den Anwohnern sollen drei gesunde Platanen vor ihren Grundstücken am Narzissenweg gefällt oder gekürzt werden.

Gab es bei der Allee „Schleifer“ vor wenigen Wochen Diskussionen, weil die Stadt Bäume zurückschneiden oder fällen ließ, stellt sich die Situation am Narzissenweg genau umgekehrt dar. Drei Platanen sind dort Anliegern ein Dorn im Auge. Die Stadt möchte die Bäume aber lieber nicht antasten – bisher.Es geht um Laub, Wurzeln und Schatten. Einer der Anwohner würde gern eine Photovoltaik Anlage aufs Dach bauen lassen. Doch die verspricht wenig Effekt, solange eine der drei Platanen einen Großteil der Sonnenstrahlen abhält.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.