Wunsch der Anwohner
Gleußen bekommt seine Tempo-30-Zone
Einige Anwohner der Straße „Am Binsing“ in Gleußen möchten dort eine Tempo-30-Zone.
Einige Anwohner der Straße „Am Binsing“ in Gleußen möchten dort eine Tempo-30-Zone.
Dominic Buckreus
F-Signet von Alexandra Kemnitzer Fränkischer Tag
Itzgrund – Eine Straße in einem Wohngebiet in Gleußen soll eine verkehrsberuhigte Zone werden. Der Gemeinderat Itzgrund hat schon alles in die Wege geleitet.

Einige Anwohner der Straße „Am Binsing“ im Itzgründer Gemeindeteil Gleußen haben einen Antrag auf Errichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs gestellt. Nun soll im gesamten Wohngebiet in Gleußen zeitnah eine Tempo-30-Zone eingerichtet werden. „Die Schilder sind schon bestellt“, führte in Vertretung von Bürgermeisterin Nina Liebermann Zweiter Bürgermeister Horst Porzelt aus.

 

Interessierte Sitzungsbesucher

Ihn freute es, dass sich zur Gemeinderatssitzung auch interessierte Einwohner eingefunden hatten. Dann konnte er nämlich gleich bekanntgeben, dass in einer zusätzlichen öffentlichen Gemeinderatssitzung am 25. Januar 2023 um 18 Uhr das Wasserstrukturkonzept vorgestellt werden soll. Dabei wird es um die Zukunft der Wasserversorgung gehen.

Nachdem nicht alle Maßnahmen aus dem Investitionsplan der Gemeinde umgesetzt beziehungsweise abgerechnet wurden, wurde angeregt, diese zusammenzustellen, um eine Übersicht zu erhalten, wie viel Geld für die Planungen im kommenden Jahr zur Verfügung steht.

Anhand dieser Übersicht könnten eventuelle zusätzliche Vorhaben beziehungsweise Kostensteigerungen entsprechend berücksichtigt werden.

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: