Ärger
Zoff am Bau in Neustadt
Im September sollte der neue Kindergarten in Ketschenbach fertig sein. Ist er aber nicht. Die Stadt ärgert sich mit Baufirmen herum.
Neustadt bei Coburg – Regionale Firmen müssen richten, was überregionale verpfuscht oder nicht geliefert haben, damit der Kindergarten in Ketschenbach fertig wird.

Eigentlich sollten längst Knirpse durch den Neubau des Kindergartens in Ketschenbach toben. Doch als der Bausenat bei seiner jüngsten Sitzung das Gebäude inspizierte, waren noch Handwerker an der Arbeit. „Wir sind etwa sieben Monate in Verzug“, sagt Architekt Marcel Ebert. Der Grund: Zoff mit Unternehmen, die per Ausschreibung mit zwei Gewerken betraut waren. Für die Beschäftigten beider Firmen gilt auf der Baustelle Hausverbot.Insgesamt hatte das Projekt mit einigen Problemen zu kämpfen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal