Tiere
Eine seltene Rasse mit viel Potenzial
Beim Wiedersehen der Schweizer Juralaufhunde in Mainleus ging es hoch her.
Foto: Sonja Adam
F-Signet von Sonja Adam Fränkischer Tag
Mainleus – Der Jura Laufhund kommt in Deutschland nicht oft vor: Bundesweit sind nur drei Züchter im Verband − einer davon kommt aus Mainleus.

Normalerweise ist Baia der einzige Hund, der im Garten von Hanspeter Schwander in Mainleus herumtollt. Für den Mainleuser ist es der erste Hund überhaupt. „Ich wollte einen Hund, der gut erziehbar ist, der hört“, erklärt der Besitzer. Und so kam er zu seiner Schweizer Jura Laufhündin Baia. Sie ist eine Lauf- und Schweißhündin, der sich gerne an Menschen bindet.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.