Tierfotografie
Fotofreunde Thurnau: „Traumhochzeit“ auf Platz 1
Das Siegerbild von Hans Hager: „Traumhochzeit“
Das Siegerbild von Hans Hager: „Traumhochzeit“
Foto: Hans Hager
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Thurnau – „Tiere“ lautete das Thema beim dritten Wettbewerb für die Fotogruppenmeisterschaft der Fotogruppe von „Natur & Freizeit“ im Jahr 2022.

Von frei lebenden Tieren über tierische Bewohner von zoologischen Gärten und Wildparks bis zum Haustier war von der Ameise bis zum Elefanten alles zugelassen.

Kenntnisse über spezielles Verhalten, Geduld und Reaktionsschnelligkeit sind häufig Voraussetzungen für aussagekräftige Aufnahmen. Mitglieder der Fotogruppe Weiden hatten die Aufgabe der Bewertung übernommen.

Unter dem Titel „Traumhochzeit“ zeigte Hans Hager die Paarung der Libellenart „Großer Blaupfeil“ – und belegte damit den ersten Platz in der Einzelwertung. Die Jury würdigte das Bild mit dem Prädikat „Ausgezeichnet“.

Zwei Bilder, jeweils mit der Note „sehr gut“ auf dem zweiten Platz, wurden für Herbert Goßler notiert. Motive waren ein Schmetterlingsportrait und eine Qualle unter Wasser.

Den dritten Platz, mit geringem Punktabstand, belegten drei Bilder: Ein Vogel bei der Gefiederpflege, von Herbert Goßler fotografiert, ein Katzenbaby im Körbchen, aufgenommen von Barbara Meth, sowie eine Federlibelle im Gegenlicht, Autor war Hans Hager.

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: