Protest
Gewerbegebiet: Gegner legen nach
Auf der gekennzeichneten Fläche könnte das Gewerbegebiet entstehen.
Foto: BR-Grafik: Micho Haller
Himmelkron – Das Himmelkroner Aktionsbündnis hat einen Antrag eingereicht, über den beraten wird. "Wir fordern, die Planungen einzustellen", sagt der Sprecher.

Der Bürgerentscheid ging 2019 verloren, doch die Gegner des Gewerbegebiets "Himmelkron-Nord" geben nicht auf. Ein 2021 neu gegründetes Bündnis gegen das Gewerbegebiet hat eine Petition gestartet und einen Bürgerantrag eingereicht, der am Dienstag auf der Sitzung des Gemeinderats steht. "Unser Ziel ist es, das Gewerbegebiet noch zu verhindern", sagt Sprecher Klaus Emmerich.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich