Interview
Marc Benker über seine erste Amtszeit
An der A 9 wird schon gebaut - bald soll auch mit der Erschließung des Gewerbegebietes begonnen werden, so Bürgermeister Marc Benker. Als erstes Projekt wird eine Tankstelle errichtet.
Foto: Foto: privat
Marktschorgast – Mit der Ausweisung des Gewerbegebiets wurde ein Wunschprojekt des neuen Marktschorgaster Bürgermeisters Marc Benker vorangetrieben.

Aus einem Wahlversprechen wird Wirklichkeit: Das Gewerbegebiet an der A 9, dessen Ausweisung der neue Marktschorgaster Bürgermeister Marc Benker(CSU) vorantreiben wollte, wird Realität. Schon Ende 2021 soll auf dem zwölf Hektar großen Areal eine Tankstelle eröffnet worden. "Wir hoffen, dass wir alle Flächen zügig erschließen können", sagt Benker, der im Interview auf ein außergewöhnliches, auch durch Corona bestimmtes erstes Amtsjahr zurückblickt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.