Millionenprojekt
A 70 bei Thurnau wird verlegt: So sieht es auf ...
Großbaustelle: Bei Thurnau wird die A 70 verlegt. Foto: Jürgen Gärtner
Foto:
Thurnau – Die Verlegung der Autobahn bei Thurnau läuft auf Hochtouren.

Es ist einer der bestüberwachten Autobahnabschnitte in Deutschland: die alte Trasse der A 70 bei Thurnau. Weil dort der Hang bis zu acht Zentimeter jeden Monat rutscht, haben die Experten der Autobahndirektion Nordbayern die Strecke genau im Auge, solange dort noch Autos, Lkw und Co. fahren.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.