Verkehr
Bund Naturschutz lehnt Umgehung ab
Die Ortsdurchfahrt von Stadtsteinach.
Foto: Archiv/Matthias Beetz
Stadtsteinach – Der Bund Naturschutz lehnt die vorliegende Planung für den Bau der Ortsumgehung Stadtsteinach im Zuge der Bundesstraße B 303 aus Gründen des gigantischen Landschaftsverbrauchs und der nicht ausgleichbaren Eingriffe in den Naturhaushalt ab.

In einer vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Schenker und Ortsverbandsvorsitzenden Alwin Geyer unterzeichneten Erklärung heißt es unter anderem: Der BN fordert die Durchführung eines Raumordnungsverfahrens, um auch mit aktuellen Verkehrszahlen zu klären, ob ein Ausbau der B 303 angesichts des dramatischen Bevölkerungsrückganges im gesamten Einzugsbereich der B 303 überhaupt noch gerechtfertigt ist. Der BN hält es für unhaltbar, für diese Planung keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen, die die erheblichen Eingriffe beschreiben ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich